Komposit – Es ist leichter, als Sie denken (Hands-On-Kurs)

Für: Zahnarzt/-ärztin

10. Jul.

TERMIN(E)

10.07.2024: 15:00 Uhr - 20:00 Uhr

GEBÜHR

340,00 € je Teilnehmer*in

17 Plätze frei
PROGRAMM

Komposit – Es ist leichter, als Sie denken
(mit freundlicher Unterstützung der Firma Dentsply Sirona)

Ein Verbund- oder Kompositwerkstoff ist ein Gemisch aus zwei oder mehr sortenreinen Grundstoffen, von denen zumindest einer eine kontinuierliche Phase bildet. Die Grundstoffe, aus denen ein Kompositwerkstoff besteht, sind miteinander verbunden. Eine Lösung der einzelnen Grundstoffe untereinander findet allerdings nicht oder nur oberflächlich statt. Meist ist es von Bedeutung, eine innige Verbindung der Phasen auch langfristig und unter Belastung sicherzustellen. Verbundwerkstoffe kombinieren besonders günstige Werkstoffeigenschaften ihrer Komponenten, besitzen aber in der Regel keine Werkstoffeigenschaften, die nicht auch die Komponenten aufweisen. Für die Eigenschaften der Verbundwerkstoffe ist neben den stofflichen Eigenschaften der Komponenten auch deren Geometrie von Bedeutung. Insbesondere spielen oft Größeneffekte eine Rolle.

Anmeldeschluss ist der 08.07.2024.

Bitte beachten Sie: Die Teilnahmebedingung richtet sich nach den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Hygienerichtlinien.

TAGUNGSORT
10.07.2024:
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier
Tagungs- und Gästehaus
Nordallee 1
54292 Trier
REFERENT(EN)

Prof. Dr. Roland Frankenberger, Marburg

TEILNEHMER

Zahnärztinnen und Zahnärzte

Auf das „Freiwillige Fortbildungssiegel der Landeszahnärztekammer“ wird diese Fortbildung mit 7 Fortbildungspunkten angerechnet.

Begrenzung auf 30 Teilnehmer/innen