Hygiene I und II

Für: Mitarbeiter/innen, Zahnarzt/-ärztin

23. - 24.
Sep.

TERMIN(E)

23.09.2022: 11:00 Uhr - 19:00 Uhr
24.09.2022: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

GEBÜHR

430,00 € pro Teilnehmer*in

30 Plätze frei
PROGRAMM

23.09.2022, 11:00 Uhr – 19:00 Uhr

24.09.2022, 09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hygiene I:

Aktualisierung der Sachkenntnisse in der Zahnheilkunde
„Anforderungen an die Allgemeine Hygiene“

Hygiene II:

Aktualisierung der Sachkenntnisse in der Zahnheilkunde
„Anforderungen an die Aufbereitung von Medizinprodukten“

Zur Vervollständigung der Sachkenntnisse nach den RKI-Empfehlungen sowie der Erteilung des Zertifikates „Aktualisierung der Sachkenntnisse in der zahnärztlichen Praxishygiene und Instrumentenaufbereitung mit Freigabe“ ist die erfolgreiche Teilnahme an den Kursen Hygiene I und Hygiene II erforderlich.

Die erfolgreiche Teilnahme an den Kursen Hygiene I und Hygiene II wird vom aufsichtführenden Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie des Landes Rheinland-Pfalz als Nachweis der Sachkenntnis zur hygienischen Aufbereitung der im Bereich der Zahnheilkunde eingesetzten Medizinprodukte gemäß der einschlägigen KRINKO (RKI) BfArM-Empfehlung zur Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten von Anfang Oktober 2012 anerkannt (Schreiben des Ministeriums vom 17.07.2017

Anmeldeschluss ist der 23.08.2022.

Bitte beachten Sie:
Die Teilnahmebedingungen richten sich nach den zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Hygienerichtlinien.

TAGUNGSORT
Wird noch bekannt gegeben.
REFERENT(EN)

Sabine Christmann
Archibald Salm

TEILNEHMER

Zahnärzt*innen
Zahnmedizinische Fachangestellte

Auf das „Freiwillige Fortbildungssiegel der Landeszahnärztekammer“ wird diese Fortbildung
mit 20 Fortbildungspunkten angerechnet.

Begrenzung auf 30 Teilnehmer/innen