Ausbildungsmesse in Trier

Bei der Ausbildungsmesse „Future – Blick in deine Zukunft“ am 17. und 18. Mai 2019 bei der Agentur für Arbeit, Dasbachstr. 9, 54292 Trier, wird die Bezirkszahnärztekammer Trier mit einem Stand vertreten sein. Vielen Dank an Frau Dr. Carolin Wunsch aus Trier, die diesen Stand betreuen wird.

Dr. Peter Mohr zum Sanitätsrat ernannt

Der Vorsitzende der Bezirkszahnärztekammer Trier, Herr Dr. Peter Mohr aus Bitburg, wurde am 5. September 2018 von Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Mainz zum Sanitätsrat ernannt.
Des Weiteren erhielten zwei Zahnärztinnen den beruflichen Ehrentitel: Frau Dr. Margrit Brecht-Hemeyer, Vorsitzende der Bezirkszahnärztekammer Koblenz (Foto links), und Frau Kerstin Bienroth, Vorstandsmitglied der Bezirkszahnärztekammer Pfalz (Foto rechts).
Herzlichen Glückwunsch!!!

Lossprechungsfeier 2018

Musikalische Begleitung durch Lisa und Marco Bamberg
Begrüßung durch Frau Dr. Judith Friedrich, Ausbildungsberaterin der BZK Trier
Ehrung der Prüfungsbesten
v.l.n.r Frau Dr. Judith Friedrich, Frau Victoria Mustafina, Frau Kathrin Monzel, Frau Kristina Koch, Frau Heike Mentchen
40 jähriges Jubiläum als Zahnmedizinische Fachangestellte Frau Helga Bollig, in der Zahnarztpraxis Dr. Karl-Reinhard Sander und Dr. Ursula Sander, Neumagen-Dhron
25 jähriges Jubiläum als Zahnmedizinische Fachangestellte von Frau Anja Karges und Frau Heike Fantes, in der Zahnarztpraxis Dr. Barbara Mayer und Tillmann Kraft, Konz
25 jähriges Jubiläum im Prüfungsausschuss der BZK Trier von Frau Sylvia Schmitt
Verteilung der Zeugnisse
Absolventinnen der Klasse Trier 1
Absolventinnen der Klasse Trier 2
Absolventinnen der Klasse Gerolstein
Rede von Frau Mentchen, Prüfungsausschuss Trier
Rede von Frau Dr. Brecht-Hemeyer, Vorsitzende der BZK Koblenz
Abschlussjahrgang 2018

Die neue Datenschutzgrundverordnung

Die neue Datenschutzgrundverordnung der EU ist am 25. Mai 2018 in Kraft getreten. BZÄK und KZBV haben ihren gemeinsamen „Datenschutz- und Datensicherheitsleitfaden für die Zahnarztpraxis-EDV“ aktualisiert und die Neuerungen bezüglich der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) berücksichtigt. Der Leitfaden soll Praxen bei der Erfüllung der neuen Datenschutz-Anforderungen unterstützen. Er bietet einen kompakten Überblick, welche Maßnahmen in der Zahnarztpraxis für den Schutz und die Sicherheit der Patientendaten nötig sind.

Außerdem hat die Bundeszahnärztekammer ein Merkblatt zum Datenschutz herausgegeben.

Ehrung

Im Jahr 2017 wurde Frau Kollegin Dr. Judith Friedrich aus Wittlich im Rahmen der Vertreterversammlung der Bezirkszahnärztekammer Trier mit der Verdienstmedaille der reinland-pfälzischen Zahnärzteschaft ausgezeichnet. Kollegin Friedrich ist Ausbildungsberaterin und Öffentlichkeitsreferentin der Bezirkszahnärztekammer Trier und Mitglied der örtlichen Vertretung der zahnärztlichen Stelle gem. § 17a RöV. Außerdem ist sie als Referentin bei den Kursen der Berufsbegleitenden Aufstiegsfortbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin tätig. (Foto v.l.n.r.: Stefan Chybych MSc MSc, stellv. Vorsitzender der BZK Trier, Dr. Judith Friedrich, Dr. Peter Mohr, Vorsitzender der BZK Trier, Dr. Margrit Brecht-Hemeyer, Vorsitzende der BZK Koblenz).